Eintrag Nr.180

(23.07.2010)

Servus,

oh oh ja ja wieder sooo lange hab ich euch warten lassen.

Ok in letzter Zeit is aber auch viel passiert :-)

Ich  weiß nicht , aber mir wurde mal gesagt ich würde zu öffentlich leben.

ständig alles online stellen und schreiben was bei mir ab geht.

tja das ist auch so :-D und??? kennste wayne ;-)

und ja ich verschreib bzw vertipp mich sehr oft und da is er wieder der WAYNE...am arsch die räuber :-D

so was alles passiert???

na das nein DAS wichtigste ist MÄDELS ich bin wieder aufm Markt und zwar auf dem freien :-) hihi

tja ansonsten geniess ich meine neue freiheit in vollen zügen...naja net im ICE oder so denn da sind ja die klima überfordert und so wie ich grad leb brauch ich klima ;-) sonst wirds zu heiss bei den Sommerlichen temperaturen ;-)

hihi ich hör schon wie sich jemand wieder total aufregt :-D

achja ich war mal wieder ^^ in Lampukistan ääääh lampertheim kurz LA in südhessen...oh man und bei der hitze in dem ramada

man das  waren nächte...

aaaber ich hatte auch viel spaß z.b mit ner ganzen busladung spancken oh politisch korrekt Spanier....

naja das war bei dem großen unwetter gedöööns endlich hat sich die luft abgekühlt.

der bus mit spaniern stand vor der tür un dich hab da eine entdeckt und da ich letztes jahr so gute erfahrungen mit dem holländischen buss erfahren durfte (die insider wissen wat ick mein)

da dacht ich mir ach guck mal was die sogenannten weltmeister so drauf haben.

nach einem kurzen kennenlernen sassen wir abends im gleichen restaurant und ich wurde herzlich an zu ihr eingelden. nebenbei erwähnt der ganze buss war ihre familie die auf irgend ne hochzeit wollten...naja seis drum....jedenfalls konnte sie ganz gut deutsch....weil oma oder so irgendwann mal deutsche milch getrunken haben :-D

so das gespräch lief eigentlich in die richtige richtung....BIS sie sagte so ist das also im dem land wo so schlecht fussball gespielt wird..... und ich im kopf ne absolutte bremsung hingelegt......

ich so WAAAAAAAAAAAAS

ich muss dich wohl aufklären jungen kind

ihr habt ja wohl den laaaaaangweiligsten fussball in der geschichte der FUssball WM gespielt.

und sie na und wir sind weltmeister.

und ich na glückwunsch. weltmeister im torwart einschläfern

ganz toll ... sie hat dies dann in der typischen landessprache ihrem sich ihr nebensitzenden vater erzählt...der blickte plötzlich etwas komisch....böse oder so

naja ich fuhr mit meiner ausführung weiter und erklärte das wir ja schon 3 sterne haben und wir in den letzten jahren immer ganz knapp am 4ten gescheitert sind wir aber und nicht untergriegen lassen weil wir nen volk von arbeitern sind und net ständig siesta machen :-D

dies wurde wieder weiter gegeben an el grande papa ;-)

tja und dann wurdst laut weil der sich net mehr unter kontrolel halten konnt und es jedem in einer lautstärke erzählen musste also echt assi ( ich sagte es und sags immer wieder leutet die schreien sind assi für mcih )

naja ich hab dann mal schnell meien spargel gegessen ich hab zwar nix verstanden aber ich dacht die lautstärke und der tonfall und vorallem die blicke sagen mir essen bezahlen gehen :-D

tja und bevor ich gehen konnt stand plötzlich am ende der tafel gaaaanz hinten in der ecke so ne ganz kleien spanische oma auf.... die dann irgendwas in spanisch (nen fluch oder so) mir entgegen schrie und dann diesen hier machte

ich war überrascht und sagte hey ooomaaa da is ja noch feuer im fleisch was??? das wurde natüüüüürlich übersetzt von der dolmetscherin :-D

die oma hörte nicht mehr auf zu schreien, ich bin danna ufgestanden und sagte schönen abend noch und kurz bevor ich durch die tür verschwunden war machte ich auf columbo, die älteren erinnern sich columbo ging immer nochmal zurück zu dem vermeindlichen täter wenn er sich sicher war er ist der täter und so tat ich das auch ich ging nochmal zurück ins kriegsgebiet und sagte: seit sonntag (dem tag des finales) ist nigel "bruce lee" de jong mein vorbild, tschüssn!

dies wurde übersetzt und dann wars vorbei die waren so lauuut geiiil.

ich bin dann an die retzeption und unterhielt mich dort ein wenig noch mit der jungen dame die mir recht gab das wir ja wohl besser gespielt haben.nach diesem unterhaltsammen abend ging ich satt und vollkommen unterhalten auf mein hotelzimmer und legte mich zufrieden ins bett.

doch die spanier waren noch nicht ruhig, um 2 uhr nachts bin ich ans fenster und hab zu den zwei paeliarührern die draußen vorm hotel standen und immer noch laut diskutierten: ey ola, in deutschland ab 22 uhr is fresse halten angesagt pssssssssssst! das gilt auch für weltmeister. gute nacht....dann war langsam ruhe eingekehrt im hotel....

am nächsten morgen fuhren die auch schon wieder weiter :-(

schaaaaaadeeee :-) naja die oma sass ganz hinten im bus, dort wo immer die coolen kids gesessen haben früher ;-) und sie sah mich und wie ein reflex zeigte sie mir ihre zwei mittleren finger.

tja nun is die la zeit vorbei...bin wieder daheim in meiner schönen wohnung, in unserem schönen haus nummer 1 der kommune ;-) da ich schonmal dabei bin grüße ich gleich mal alle:

Bea, maxi,linda,falk und papa thomas :-D huhu grüße aus dem "keller" ;-)

tja soo nun hab ich keien lust mehr zu schreiben....

ich hör gard unheilig mit ich gehör nur mir

 

in diesem sinne sag ich tschüssn

und grüße alle die mcih kennen

besonderst all die die ich in dem letzten jahr so schmerzlich verletzend allein gelassen habe...

Jule,Patrick,Mone,Cindy,Tina,Franz,Franzi,Chrissi, Katimaus,und all meine anderen mir wichtigen freunde.

tja ich kann nur sagen D.A.N.K.E

ihr seit die tollsten und besten freude die man sich nur wünschen kann.hab euch alle seeeehr lieb

ich versprech euch sowas kommt nie mehr wieder vor!!!!

 und zum schluss noch ein lied

in extremo - frei zu sein

 

tschüssn der könig ;-)

euer manu

23.7.10 20:52

Werbung


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen